fbpx

Gebackene Süßkartoffel, gefüllt mit grünem Spargel (vegan)

Offiziell geht die Spargelsaison noch bis zum 24. Juni. Um die verbleibende Zeit mit dem Lieblingsgemüse der Deutschen noch ausgiebig zu nutzen, haben wir heute eine leckere Rezeptidee für euch. Nach der Spargelsaison kannst du das Gemüse auch beliebig austauschen. Alternativen zu Spargel findest du im Rezept. 

Zutaten

    • 4 Süßkartoffel
    • Olivenöl
    • 1 kg grüner Spargel
    • 1 Zitrone
    • 1 TL Honig (vegan: Ahornsirup)
    • 2 EL Sesammus (Tahin)
    • 3 EL Cashewmus
    • Salz
    • Pfeffer
    • ½ TL Senf
    • ca. 200 ml Wasser
    winepairing_rezept_für_sauvignon_blanc
    zubereitung_gebackene_süßkartoffel

    Zubereitung

    Bevor du zu Kochen beginnst, stelle den passenden Wein kalt.  wink

    Für die gebackene Süßkartoffel

    Heize den Ofen auf 200 Grad Celsius Unter-/Oberhitze vor. 

    Wasche die Süßkartoffeln gründlich ab. Steche sie mit der Gabel ein und bepinsel sie mit etwas Olivenöl. Lege die Süßkartoffel in eine Auflaufform oder auf ein Backblech. Backe die Süßkartoffel ca. 60 Minuten im Ofen. 

    Für die Soße

    Mixe Sesammus, Cashewmus, den Saft einer halben Zitrone, Salz, Pfeffer, Senf und Wasser bis eine dickflüssige Soße entsteht. Nach belieben mit Kräutern verfeinern. 

    Für den Spargel

    Schäle das untere Drittel des Spargel und schneide die trockenen Enden ab. Erhitze eine Pfanne mit etwas Öl. Brate den Spargel in der Pfanne an und füge den Honig und etwas Zitronensaft hinzu bis er goldbraun ist. (ca. 5 Minuten)

    Wenn die Süßkartoffel auch in der Mitte weich geworden ist hole sie aus dem Ofen und schneide sie längs ein. Fülle die Süßkartoffel mit dem gebratenen grünen Spargel und verteile die Soße darüber. Gerne noch etwas Sesam und Pfeffer darüber streuen. 

    Serviere das Gericht mit dem passenden Wein.

    Ein Gericht mit Charakter benötigt einen Wein mit Tiefgang.

     

    Alternative zu grünem Spargel:

    Nach der Spargelsaison ist vor der Spargelsaison. Und dazwischen kannst du deine Lieblingsspargelgerichte einfach durch anderes Gemüse ersetzen. Wir empfehlen:

    • Brokkoli
    • Mangold
    • Grüne Bohnen
    • Erntefrische Karotten

    Der passende Wein: Rosé-Sensation aus der Pfalz!

    Wine Pairing:

    GLANZSTÜCK Sauvignon Blanc von Josten & Klein

    Warum passt der Wein zum Essen?

    Dieser Sauvignon Blanc schmeckt vollmundig nach reifen Früchten und hat definitiv Charakter. Perfekt für den bewussten Genuss und in Kombination mit herzhaften Gerichten.

     

    Lasst es euch schmecken!
    0
    0
      0
      Dein Warenkorb
      Dein Warenkorb ist leer
        Versand berechnen